Ladadika

Ein weiteres berühmtes Gebiet von Thessaloniki, das ideal für die Abendunterhaltung ist, ist Ladadika. Was die Geschichte von Ladadika angeht waren sie ein altes Einkaufsviertel, wo sich hauptsächlich Geschäfte mit Nahrungsmittel (daher der Name „Ladadika) befanden. Sie entkamen dem Feuer von 1917, aber der Lebensmittelhandel hatte sich auf ein anderes Gebiet verschoben. So schlossen viele Geschäfte und an ihrer Stelle öffneten Bordelle und andere Geschäfte. Nach dem Erdbeben von 1978 entschieden sie sich fuer die (umstrittene) Wiederherstellung der Fläche, die zur Errichtung von vielen Unterhaltungsmöglichkeiten (Vereine, etc.) geführt hat. Nach der Meinung vieler hat sich aber auch der Charakter der Gegend radikal verändert. Das Gebiet wurde durch den gleichnamigen Song von D. Mitropanos bekannt. Dazu kommt noch, dass Ladadika ihren guten Ruf wieder hergestellt hat und Bars, Cafés und Restaurants wieder öffneten, und mehr und mehr Besucher begannen, wieder dort auszugehen und dort ihr Nachtleben zu geniessen. Da es sich um eines der ältesten Gebiete von Thessaloniki handelt, sind alle Gebäude in Ladadika alt und von einer wunderbaren und bemerkenswerten Architektur. Ergreifen Sie deshalb die Gelegenheit, diese so berühmte Region von Thessaloniki mit einem Auto von unserer Autovermietung, näher kennen zu lernen. Ihr gemietetes Auto wird Ihnen sehr behilflich bei Ihrer Fortbewegung sein und Ihnen viele unnötigen Ausgaben und Stress ersparen.